Meine lokale Pflege & Kräuter für ein stabiles Immunsystem der Haut

Mängel und Imbalancen in der Pferdefütterung wirken sich generell ungünstig auf das Immunsystem der Haut und die Abwehrkräfte der Haut aus.
Die natürliche Hautbarriere, die die Pferdehaut vor Viren, Bakterien und Keimen schützt kann in Imbalance geraten, wenn das Immunsystem und die Abwehr den natürlichen Schutz nicht mehr aufrecht erhalten kann. Meine Kräuter für Pferde unterstützen ein gesundes Immunsystem der Pferdehaut und aktivieren die Abwehrkräfte.

Mängel und Imbalancen in der Pferdefütterung können sich auf das Immunsystem und die Abwehr negativ auswirken. 

Parallel zur äußerlichen Anwendung setze ich bei meinen Therapien daher mein Nehls Horsewellness-Fit und die Nehls Allergosan-Kräuter für schöne Haut & glänzendes Fell, zur Ausleitung, Entschlackung und Unterstützung des Hautstoffwechsels bei Pferden, Ponys & Eseln ein und zur Stärkung von Abwehr und Immunystem die Kombi Nehls Schwarzkümmel/Nachtkerzenöl, Animal Biosa und mein Abwehr-Stark.

Weiterhin empfehle ich ein natürliches Pferdefutter, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse des Pferdes als Basisversorgung. Im Tierheilkundezentrum hat sich sehr gut Nehls Pferdefutter Haut & Fell bewährt.

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 9 Artikeln)