Der Hormonstoffwechsel bei Pferden

Hormonstoffwechsel

Beim gesunden Pferd sind Hormonsystem und Stoffwechselabläufe gut ausbalanciert. Zeigen sich Imbalancen und Schwächen sollte zur Regulation bei der Pferdefütterung angesetzt werden. Meist sind die Erfolge innerhalb kurzer Zeit deutlich sichtbar und die hormonellen Stoffwechselabläufe wieder in Balance.

Eine bedarfsgerechte und auf die Bedürfnisse des Pferdes, Ponys oder Esels abgestimmte Pferdefütterung unterstützt den Hormonstoffwechsel in seinen Abläufen und trägt entscheidend zu gesunden Hormonstoffwechselabläufen bei. So hat die Pferdefütterung auch großen Einfluss auf die hormonellen Stoffwechselabläufe.

Zur Aktivierung und Unterstützung der hormonellen Stoffwechselabläufe entwickelte ich aus der Tierheilpraxis meine Kräuter für Pferde Nehls Cush-Kräuter. Die Nehls Cush-Kräuter haben sich seit vielen Jahren sehr gut zur Stärkung der hormonellen Stoffwechselabläufe bewährt und sollten meiner Erfahrung nach konsequent und täglich in der Fütterung eingesetzt werden.

Als Krippenfutter hat sich im Tierheilkundezentrum Nehls Pony Futter oder Nehls Pferdefutter für Stoffwechsel empfindliche Pferde, alternativ je nach Futterzustand ein auf den Futterzustand abgestimmtes natürliches Getreide freies Pferdefutter ("light", "medium" oder "aktiv") bewährt.

Ergänzend zu meinen Cush-Kräutern hat es sich in der Praxis auch bewährt, Nehls Abwehr-Stark und Muskel-Stark einzusetzen, da eine Stärkung von Abwehr und Immunsystem sowie auch die Unterstützung einer gesunden Muskulatur zu stabilen hormonellen Stoffwechselabläufen Sinn macht. 

Eine zusätzliche Portion leckerer Vitamine bringt Nehls Vitamin Power für unsere großen Freunde in die tägliche Ration. In Nehls Vitamin Power lassen sich auch gut unliebsame Medikamente "verstecken", da es Geruch und Geschmack gut überdeckt!

Gern können Sie sich bei weiteren Fragen zum Hormonstoffwechsel Ihres Pferdes, zur Therapie oder bei Krankheiten bei mir melden. Telefonisch und per E-Mail stehe ich Ihnen gern jederzeit zur Verfügung.

Telefon: 05642/9888826, 05642/9888827, 05642/9880288, 05642/9880299, Mobil: 0171/1854723

E-Mail: info@tierheilkundezentrum.de

Zeige 1 bis 7 (von insgesamt 7 Artikeln)